Östlichste Stadt Deutschlands


Die östlichste Stadt von Deutschland ist Görlitz in der Oberlaulitz im Bundeland Sachsen. Die Stadt hat rund 50.000 Einwohner und liegt direkt an der Grenze zu Polen. In der Nähe der Innenstadt findet man mehrere Grenzübergänge zu unserem Nachbarland. Man muß den nicht allzu breiten Fluss Neiße überqueren um in die polnische Nachbarstadt Zgorzelec zu gelangen. Die östlichste Stadt Deutschlands Görlitz ist vor allem sehr bekannt für seine gut erhaltene Altstadt.

Trotz des wachsenden Tourismus ist die Arbeitslosigkeit in Görlitz immer noch hoch, in manchen Statistiken ist die östlichste Stadt von Deutschland auch die ärmste größere Stadt Deutschlands. Görlitz liegt genau am 15. Längengrad und ist somit Greenwich in London exakt um eine Sonnenstunde voraus. Es ist somit die einzige Stadt in Deutschland in der die Sonne genau um 12 Uhr mittags Winterzeit bzw. genau um 13 Uhr Sommerzeit am höchsten steht.

Die östlichste Gemeinde Deutschlands und somit auch der östlichste Punkt von Deutschland, liegt nordöstlich von Görlitz. Es ist die kleine Gemeinde Neißeaue mit etwa 1.700 Einwohner. Zwischen den Gemeindeteilen Deschka und Zentendorf befindet sich der östlichste Punkt Deutschlands an dem Fluss Neiße. Der östlichste Punkt unseres Landes liegt nur circa 10 km von der Innenstadt von Görlitz entfernt und kann von dort bequem mit dem Fahrrad entdeckt werden. Der polnische Ort Piensk kann über eine Neiße-Brücke einige hundert Meter nördlich des östlichsten Punktes von Deutschland erreicht werden.

Da Neißaue im Landkreis Görlitz liegt, ist dieser Kreis der östlichste Landkreis in Deutschland.

Die östlichste Stadt von Deutschland Görlitz hat gut 50.000 Einwohner. Es ist somit keine Großstadt. Allgemein spricht man bei Städten über 100.000 Einwohner von einer Großstadt. Auch Frankfurt an der Oder hat deutlich unter 100.000 Bewohner. Die östlichste Großstadt in Deutschland könnte somit Cottbus sein. Nach neusten Zahlen hat die Stadt aber nur noch eine Einwohnerzahl von 99.000, Tendenz eher abnehmend. Somit ist nun Dresden die östlichste Großstadt in Deutschland. Berlin ist nur wenige Kilometer weiter westlich.

 

Erdkunde (Startseite)

Geographische Lage
Nördlichste Stadt in Deutschland
Südlichste Stadt in Deutschland

Westlichste Stadt in Deutschland
Östlichste Stadt in Deutschland
Nördlichste Stadt in Europa
Südlichste Stadt in Europa
Nördlichste Stadt der Erde
Südlichste Stadt der Erde

Seen
Seen der Welt
Seen Deutschland
Größte See USA
Größte See Österreich
Größte See Italien
Gebirge
Gebirge der Welt
Höchste Gebirge Europa
Höchste Gebirge Spanien
Höchste Gebirge Marokko
Höchste Gebirge Griechenland
Höchste Berge auf Kreta
Gebirge Deutschland
Höchste Berge NRW
Höchste Berge Berlin
Höchste Vulkane der Erde
Ozeane und Meere
Größte Ozean der Erde
Kleinste Ozean
Tiefste Meer der Welt
Inseln
Größte Inseln Welt
Größte Seeinsel Welt

Größte Flussinsel Welt
Flüsse
Flüsse Erde
Gliederungen
Liste der Bundesländer
Liste Regionen Frankreich
Liste Regionen Italien
Liste Regierungsbezirke NRW
Liste Regierungsbezirke Hessen
Städte
Städte Deutschland
Größte Städte Schweiz

Größte Städte von Österreich
Größte Städte der USA
Größte Städte von Frankreich

Größte Städte Australien
Größte Städte in NRW
Staaten
Größte Staat der Erde
Kleinste Staat der Erde
Land mit höchste Bevölkerungsdichte
Niedrigste Bevölkerungsdichte
Reichste Land der Welt
Ärmste Land der Welt
Ärmste Land Europa
 
Bevölkerung
Land meiste Einwohner
Land wenigste Einwohner
Landschaften
Größte Wald der Welt
Temperaturen
Niedrigste je gemessene Temperatur in Deutschland
Höchste je gemessene Temperatur in Deutschland

Länder Alphabet
Länder mit A
Länder mit B
Länder mit C
Länder mit D
Länder mit E
Länder mit F
Länder mit H