Seen der Welt


Auf der ganzen Welt gibt es unzählige Seen. Leider gibt es keine genauen Zahlen wie viele Seen es insgesamt gibt. Dies hängt auch stark von der Definition eines Sees ab. Es gibt keine Definition ab welcher Größe ein Stillgewässer als See bezeichnet wird.

Auf der Erde gibt es genau 100 Seen mit einer Größe von über 1000 km². Das ist etwa doppelt so groß wie der größte See Deutschlands, der Bodensee.

Der größte See der Welt ist das Kaspische Meer. Es hat eine Größe von rund 386.000 Quadratkilometer. Der Namensteil "Meer" ist eigentlich falsch, das Kaspische Meer ist tatsächlich ein See, allerdings mit Salzwasser.

Nummer 2 auf der Liste der größten Seen der Welt ist der Obere See in den USA und Kanada mit etwa 82.000 km². Es ist der größte See Amerikas und der größte Süßwasser-See der Erde.


Der Zahl der Seen auf der Welt ist unbekannt. Es mangelt auch an einer genauen Definition ab welcher Größe ein Gewässer als Seen bezeichnet wird. Zudem gibt es viele Seen die zeitweise ausgetrocknet sind.

Kontinente: Der größte See Afrikas ist der Victoriasee mit circa 69.000 Quadratkilometer. In unserem Kontinent Europa ist der größte See der Ladogasee in Russland (17.700 km²). In der Europäischen Union ist der Vänern im Süden von Schweden das größte Gewässer (Größe 5520 km², Umfang 1800 Kilometer).

Der größte See in Australien ist der Salzsee Lake Eyre. Seine Größe kann bis zu 10.000 km² betragen, ist aber sehr stark schwankend.

Liste der größten Seen auf der Erde (natürliche Seen)

1 Kaspisches Meer (Asien) 386.000 km²
2 Oberer See (Nordamerika) 82.000 km²
3 Victoriasee (Afrika) 69.000 km²
4 Huronsee (Nordamerika) 60.000 km²
5 Michigansee (Nordamerika) 56.000 km²
6 Tanganjikasee (Afrika) 33.000 km²

Das Kaspische Meer ist etwas größer als Deutschland und größer als die anderen fünf oben genannten Seen zusammen. Der See in Asien ist also mit Abstand der größte See der Welt. Große Seen gibt es auf allen Kontinenten, besonders aber in Nordamerika, Asien und Afrika. Unter den 15 größten Seen der Welt ist kein See in Europa, Südamerika oder Australien.

Obige Angaben gelten für natürliche Seen. Daneben gibt es noch künstliche Seen, dies sind vor allem Stauseen. Es gibt auch natürliche Seen, die durch Staudämme vergrößert wurden. Der größte reine Stausee der Welt ist wohl der Volta-Stausee in Ghana mit einer Fläche von knapp 8500 km². Als der Stausee in den 60er Jahren gebaut wurde, produzierte er mehr Strom als das ganze Land Ghana damals verbrauchte.

Der See der Erde mit dem meisten Wasser-Volumen ist ebenfalls das Kaspische Meer. Das meiste Süßwasser in allen Seen ist allerdings im Baikalsee in Russland. Die Transsibirische Eisenbahn verläuft teilweise am Ufer dieses riesigen Sees. Die Wassermenge in dem Gewässer ist  mehr als 23.000 km² (Kubikkilometer) groß.

 

 

Erdkunde (Startseite)

Seen
Seen der Welt
Seen in Deutschland
Seen USA
Seen Österreich
Seen Italien
Gebirge
Gebirge der Welt
Gebirge Europa
Gebirge Spanien
Gebirge in Marokko
Gebirge in Griechenland
Gebirge auf Kreta
Gebirge Deutschland
Höchste Berge NRW
Höchste Berge Berlin
Höchste Vulkane
Ozeane und Meere
Größte Ozean
Kleinste Ozean
Tiefste Meer
Inseln
Größte Inseln
Größte Seeinsel

Größte Flussinsel
Flüsse
Flüsse Erde
Gliederungen
Länder Deutschland
Regionen Frankreich
Regionen Italien
Regierungsbezirke NRW
Regierungsbezirke Hessen
Städte
Städte Deutschland
Größte Städte Schweiz

Größte Städte Österreich
Größte Städte USA
Größte Städte Frankreich

Größte Städte Australien
Größte Städte NRW
Staaten
Größte Staat
Kleinste Staat
Höchste Bevölkerungsdichte
Niedrigste Bevölkerungsdichte
Reichste Land der Welt
Ärmste Land der Welt
Ärmste Land Europa
Geographische Lage
Nördlichste Stadt Deutschland
Südlichste Stadt Deutschland

Westlichste Stadt Deutschland
Östlichste Stadt Deutschland
Nördlichste Stadt Europa
Südlichste Stadt Europa
Nördlichste Stadt Welt
Südlichste Stadt Welt
Bevölkerung
Land meiste Einwohner
Land wenigste Einwohner
Landschaften
Größte Wald der Welt
Temperaturen
Niedrigste Temperatur Deutschland
Höchste Temperatur Deutschland

Länder Alphabet
Länder mit A
Länder mit B
Länder mit C
Länder mit D
Länder mit E
Länder mit F
Länder mit H